Das Fußballmagazin für junge Kickerinnen und Kicker

Welche Fähigkeiten bringt ein guter Innenverteidiger auf den Platz

Kathrin Hendrich GER, Stina Blackstenius SWE, Frauen Fussball Laenderspiel, Deutschland vs Schweden, Duisburg, 21.02.2023. *** Kathrin Hendrich GER , Stina Blackstenius SWE , Womens soccer international match, Germany vs Sweden, Duisburg, 21 02 2023

Top-Skills: zweikampfstark, gute Übersicht, kopfballstark

Aufgabe:

Als Innenverteidiger bist du idealerweise Führungsspieler auf dem Platz, du hast das Spielgeschehen meistens vor dir und kannst das Spiel lesen und mit lauten Anweisungen korrigieren. Du organisierst, ordnest und noch wichtiger … du spielst mit.

DEFENSIVE:

Du verteidigst, bei der Viererkette mit einem weiteren Innenverteidiger gemeinsam, das Torzentrum und damit den direkten Weg zum Tor. Bei Flanken klärst du mit dem Kopf und im Zweikampf setzt du dich körperbetont und konsequent aber fair durch. Du musst sowohl den Raum abdecken können, als auch den direkten Zweikampf erfolgreich abschließen.

OFFENSIVE:

Als Innenverteidiger wirst du immer mehr zum Spielgestalter. Du bist nicht nur eine sichere Anspielstation, du machst das Spiel im richtigen Moment schnell oder nimmst das Tempo raus. Du bist immer anspielbar und ruhst dich niemals nach einer gelungenen Abwehraktion aus.

Mit einem vertikalen Pass leitest du den schnellen Angriff ein, oder  passt auf die andere Spielfeldseite und verlagerst so das Spiel. Du kannst kurze und lange Bälle exakt spielen und auch der Flugball gehört zu deinem technischen Repertoire.

Gute Vorbilder bei den Profis sind hier Kathy Hendrich oder Mats Hummels

 

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gern mit deinen Freunden.
Pinterest
WhatsApp
Email
Nadine

Nadine

Offensives Mittelfeld, Arminia Bielefeld- und Bayern-Fan (Frauen und Männer) und Redakteurin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Passende Artikel

Interviews

Dina Orschmann

Dina Orschmann ist Profi-Spielerin bei Union Berlin, ehemalige U-Nationalspielerin und hat ein Buch für Mädchen geschrieben, die eine Profikarriere im Fußball anstreben. In der ersten BOLZPLATZ Ausgabe findet ihr ein

MeDiF_Logo_webartikel
News

MeDiF-NRW Jahresbericht 2022

Die Meldestelle für Diskrimierung im Fußball in NRW (kurz = MeDiF-NRW) Ziel des Projekts ist es, eine Anlaufstelle für Vereine und ihre Mitglieder, Fans, Organisationen im Profi- und Amateurbereich oder

Zurück nach oben